Burgensteige

Schulpädagogisches Konzept und Lehrmittel

Da das Mittelalter ein zentraler Bestandteil der Lehrpläne aller Schulen ist, wurde ein spezielles Konzept entwickelt, das es ermöglicht auch an Schulen das Mittelalter direkt vor der Haustüre erlebbar zu machen. In Abstimmung mit Schulamt, Lehrkräften und Fachpartnern wurde eine umfassende Lehrerhandreichung für verschiedene Fächer erarbeitet, die Arbeitsmaterialien für Grund-und Mittelschulen sowie für Realschulen und Gymnasien bietet. Die Unterlagen enthalten konkrete Vorschläge für die Unterrichtsgestaltung sowie Tipps für Schulausflüge. Themenbereiche wie ‚Burgenbau‘, ‚Essen und Trinken im Mittelalter‘ oder ‚Minnesang‘ werden aufgegriffen und an Beispielen aus der Region erklärt. Zudem wurden spezielle Lehrmittel zusammengestellt, wie zum Beispiel der Burgenkoffer. Er beinhaltet mittelalterliche Kleidung sowie Spielzeug und andere Gegenstände aus dem Mittelalter. Für einen ersten Kontakt mit den Rittern und ihrer Epoche gibt es für kleinere Kinder Malbögen des Ritters Wonnebold und seiner Kunigunde.

Die Unterlagen können beim Landratsamt Regensburg als digitale Daten angefordert oder kostenfrei ausgeliehen werden.